Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Reisebüro Striffler

Lufthansa City Center

Telefon: 06131 / 270640
Fax:
06131 / 2706410
E-Mail:
post@mainz-lcc.de

Seilergasse 3,
55116 Mainz
Deutschland

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.
icon message

Ein neues Schiff, ein neues Abenteuer- die Norwegian Cruise Line - "Breakaway" sticht in See!

Ein neues Schiff, ein neues Abenteuer- die Norwegian Cruise Line - "Breakaway" sticht in See!

Und wir sind ein Teil davon.

 

Nach eigener Anreise traf sich unsere Gruppe voller Vorfreude am Frankfurter Hauptbahnhof- gemeinsam setzten wir unsere Fahrt nach Rotterdam fort, wo wir gegen 15:30 Uhr ankamen und im Kreuzfahrtterminal eincheckten. Nachdem wir uns mit unserer Kabine vertraut und etwas frisch gemacht hatten, ging es auf Deck zur Begrüßungszeremonie und um beim „Auslaufen“ aus dem Hafen Rotterdam dabei zu sein! Wir gönnten uns einen gemeinsamen Drink, machten erste kleine Erkundungstouren auf der Breakaway und stürmten danach mit gehörigem Appetit, denn Seeluft macht hungrig, das Schiffsbuffet.

 Alle waren ausgeruht, als wir am nächsten Morgen unseren „Action-Tag“ starteten: Einem ausgiebigen Frühstück folgte eine ausführliche Schiffsbesichtigung inkl. Schiffsralley: Angefangen bei den Studios über Innenkabinen, Oceanview, Balkonkabinen, Minisuiten bis hin zu The Haven-Spa Suiten und The Haven Familien Villen. Etwas Entspannung bekamen wir bei einem Mittagsschläfchen in den Hängematten, die auf Deck 18 den Gästen zur Verfügung stehen.

Nachdem Mittagessen stand der Hochseilgarten auf dem Programm, MEIN Highlight der Breakaway! Weitere Attraktionen sind der Aqua-Park mit insgesamt fünf Rutschen, die Neun-Loch-Minigolfanlage, der Basketballplatz, die Kletterwand und -etwas ganz Besonderes- die Eisbar auf Deck 8! Den Nachmittag verbrachten wir im Whirlpool mit einem Glas eisgekühlten Weißwein. Um unseren kulinarischen Horizont etwas zu erweitern und nicht wieder vom leckeren Büffet gestoppt zu werden, einigten wir uns für den Abend auf das französische Restaurant „ Le Bistro French Restaurant“ auf Deck 6. Ein Spielkasino gibt es natürlich auch, da wir aber unser Glück nicht unnötig strapazieren wollten, beließen wir es nur beim ZUSCHAUEN! Am nächsten Tag war „mit einer Träne im Knopfloch“  schon wieder packen und auschecken angesagt. Leider!

 

NCL-Breakaway „Adee“ oder lieber „ Auf Wiedersehen“ ?!

von Sabrina Augstein Norwegian Cruise Line Breakaway- Einführungsfahrt vom 26.04. - 28.04.2013

von:

Martina Dietrich

Reisebüro Striffler
martina.dietrich@mainz-lcc.de
 

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt